Events

Hier finden Sie zu den Themen I4.0 und Digitalisierung interessante Veranstaltungen, Vorträge, Tagungen, Workshops…

Dabei sind wir oder eine der verbundenen Hochschulen (Aalen, Esslingen/Göppingen, Reutlingen) oft Veranstalter oder wir wirken mit.

Sie können die Events filtern, z.B. nach Kategorie oder nach einem Schlagwort. Probieren Sie es doch einmal aus, vielleicht entdecken Sie auch Ihr Thema…
Zusätzlich ist es möglich, die Ansicht zu ändern und z. B. die Details eines Events auszudrucken.

Der obere Kalender-Bereich ist das Ergebnis der aktuellen Auswahl/Selektion (Kategorie und Schlagwort).

Apr
3
Fr
Wie macht man aus Sensordaten „Wissen“? @ Hochschule Aalen Zentrum Industrie 4.0
Apr 3 um 10:00 – 15:00
In moderneren Produktionsanlagen findet sich eine Vielzahl von Datenquellen wie etwa speicherprogrammierbare Steuerungen, Sensoren, Netzwerkkomponenten und vieles mehr. Wie aber erzeugt man aus dieser Datenflut sinnvoll nutzbares Wissen? Der Workshop zeigt anhand eines Beispiels, wie man Daten aufbereitet, analysiert und schließlich mit Methoden des Machine Learning ein Modell aufbaut, welches sinnvolle Aussagen aus dem Datenbestand erzeugt. Die Teilnahmegebühr von 250 Euro je Workshop inkl. Mittagessen und Handout wird für Sie vom digiZ Ostwürttemberg übernommen. Workshopleitung: Prof. Dr. Manfred Rössle
Apr
3
Fr
Wie macht man aus Sensordaten „Wissen“? @ Hochschule Aalen Zentrum Industrie 4.0
Apr 3 um 10:00 – 15:00

In moderneren Produktionsanlagen findet sich eine Vielzahl von Datenquellen wie etwa speicherprogrammierbare Steuerungen, Sensoren, Netzwerkkomponenten und vieles mehr. Wie aber erzeugt man aus dieser Datenflut sinnvoll nutzbares Wissen? Der Workshop zeigt anhand eines Beispiels, wie man Daten aufbereitet, analysiert und schließlich mit Methoden des Machine Learning ein Modell aufbaut, welches sinnvolle Aussagen aus dem Datenbestand erzeugt.

Die Teilnahmegebühr von 250 Euro je Workshop inkl. Mittagessen und Handout wird für Sie vom digiZ Ostwürttemberg übernommen.

Workshopleitung: Prof. Dr. Manfred Rössle