Events

Hier finden Sie zu den Themen I4.0 und Digitalisierung interessante Veranstaltungen, Vorträge, Tagungen, Workshops…

Dabei sind wir oder eine der verbundenen Hochschulen (Aalen, Esslingen/Göppingen, Reutlingen) oft Veranstalter oder wir wirken mit.

Sie können die Events filtern, z.B. nach Kategorie oder nach einem Schlagwort. Probieren Sie es doch einmal aus, vielleicht entdecken Sie auch Ihr Thema…
Zusätzlich ist es möglich, die Ansicht zu ändern und z. B. die Details eines Events auszudrucken.

Der obere Kalender-Bereich ist das Ergebnis der aktuellen Auswahl/Selektion (Kategorie und Schlagwort).

Sep
23
Mo
100 Stunden Morgen: „Themenwoche zur digitalen Zukunft und Innovation im Mittelstand“ @ IHK Region Stuttgart
Sep 23 um 9:00 – Sep 27 um 17:00
m Rahmen einer Woche, die 100 Stunden entspricht, steht der technologisch-innovative Wandel in Unternehmen in verschiedenster Form im IHK Haus im Mittelpunkt. Dabei handelt es sich nicht um einen klassischen Kongress. 100 Stunden Morgen ist mehr:
  • Impulse von Taktgebern der Digitalisierung und zur Entwicklung neuartiger Geschäftsmodelle
  • Über 100 Impulsgeber, über 30 verschiedene Zukunftstechnologien
  • Praxisberichte zeigen auf, wie Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen aussehen können
  • Workshops, Work Camps und Experimentierräume zum selber aktiv werden
  • Branchenübergreifender Austausch zu den Auswirkungen der Technologien und Digitalisierung im übergeordneten Kontext
Nov
11
Mo
Optische Inspektion von Werkteilen basierend auf künstlicher Intelligenz @ Hochschule Aalen
Nov 11 um 17:30 – 19:00

Referent: Carsten Schuf und Florian Schmid, Abteilung künstliche Intelligenz, Plan B. GmbH

PlanB. forscht im Bereich der leistungsfähigen Bildverarbeitung basierend auf Künstlicher Intelligenz mit dem Ziel Fehler an Werkstückoberflächen zu erkennen und zu klassifizieren. Anhand eines mit Künstlicher Intelligenz ausgestatteten Prüfroboters bringt PlanB. Digitalisierung aus den Bereichen Industrie 4.0 und Smart Products in die Hochschule Aalen. Relevante Daten werden in einen zentralen Datenpool übermitteln. Speziell aufbereitete Prüfergebnisse werden in Echtzeit an die Produktion weitergegeben und ermöglichen Trendverfolgung und kontinuierliche Optimierung der Qualität mit dem Ziel der Ausschussminimierung.

Sep
23
Mo
100 Stunden Morgen: „Themenwoche zur digitalen Zukunft und Innovation im Mittelstand“ @ IHK Region Stuttgart
Sep 23 um 9:00 – Sep 27 um 17:00

m Rahmen einer Woche, die 100 Stunden entspricht, steht der technologisch-innovative Wandel in Unternehmen in verschiedenster Form im IHK Haus im Mittelpunkt. Dabei handelt es sich nicht um einen klassischen Kongress. 100 Stunden Morgen ist mehr:

  • Impulse von Taktgebern der Digitalisierung und zur Entwicklung neuartiger Geschäftsmodelle
  • Über 100 Impulsgeber, über 30 verschiedene Zukunftstechnologien
  • Praxisberichte zeigen auf, wie Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen aussehen können
  • Workshops, Work Camps und Experimentierräume zum selber aktiv werden
  • Branchenübergreifender Austausch zu den Auswirkungen der Technologien und Digitalisierung im übergeordneten Kontext
Nov
11
Mo
Optische Inspektion von Werkteilen basierend auf künstlicher Intelligenz @ Hochschule Aalen
Nov 11 um 17:30 – 19:00

Referent: Carsten Schuf und Florian Schmid, Abteilung künstliche Intelligenz, Plan B. GmbH

PlanB. forscht im Bereich der leistungsfähigen Bildverarbeitung basierend auf Künstlicher Intelligenz mit dem Ziel Fehler an Werkstückoberflächen zu erkennen und zu klassifizieren. Anhand eines mit Künstlicher Intelligenz ausgestatteten Prüfroboters bringt PlanB. Digitalisierung aus den Bereichen Industrie 4.0 und Smart Products in die Hochschule Aalen. Relevante Daten werden in einen zentralen Datenpool übermitteln. Speziell aufbereitete Prüfergebnisse werden in Echtzeit an die Produktion weitergegeben und ermöglichen Trendverfolgung und kontinuierliche Optimierung der Qualität mit dem Ziel der Ausschussminimierung.