Industrietagung Erfolgreiche I4.0-KMU-Projekte (vom 28.3.2019)

Haben Sie auch das Thema Digitalisierung auf Ihrer Unternehmensagenda stehen?

Fragen Sie sich auch, ob es für Ihr Unternehmen wirklich den erwünschten Mehrwert und produktiven Nutzen bei der Anwendung digitaler Vorgehensweisen oder I4.0-Lösungen gibt?

Vielleicht haben Sie auch schon konkrete Vorstellungen und suchen nach einem Weg zur schnellen und niederschwelligen Umsetzung in Ihrem Unternehmen?

Diese und andere Fragen haben wir 200 Besuchern im Haus der Wirtschaft im Rahmen unserer TPBW I4.0-Industrietagung am 28. März beantwortet.

Veranstalter waren:
Transferplattform Baden-Württemberg Industrie 4.0 (TPBW I4.0) und das
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg

Wer oder was ist TPBW I4.0?

Die TPBW I4.0 ist eine Wissens- und Know-how-Transferplattform für KMUs in Baden-Württemberg. Sie forscht und entwickelt im Themenumfeld von Industrie 4.0 und Digitalisierung und bringt die resultierenden Ergebnisse in Transferprojekten schnell und niederschwellig in Unternehmen ein.
Beteiligt sind an dieser qualitativ hochwertigen und praxisorientierten Transferplattform drei Hochschulen und Steinbeis.

Gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg.

Was konnten die Besucher am 28. März erwarten?

  • Begrüßung mit kurzem Rückblick und einer knappen Vorausschau durch Herrn Prof. Schneider, Rektor der Hochschule Aalen.
  • Keynote durch Frau Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg.
  • 7 Unternehmens-Sprecher, die von völlig unterschiedlichen und erfolgreich umgesetzten Transferprojekten berichteten und den enormen Nutzen für das eigene Unternehmen darstellten.
  • Kurzweilige, informative 10 Minuten-Kurz-Präsentationen. Die spannenden und interessant vorgetragenen Projektbeispiele wurden mit viel Applaus bedacht.
  • Eine 15-Minütige Vorstellung der Transferplattform TPBW I4.0 und dem enormen Leistungsumfang. Hierbei wurde auch der kurze Weg erläutert, der zu einer Zusammenarbeit mit der Transferplattform führen kann.
  • Im anschließenden „Get Together“ führten interessante Gespräche an den Ausstellerständen zu einem intensiven Fachaustausch auf hohem Niveau.
  • An zwei TPBW I4.0-Ständen sowie an unseren Partnerständen konnte das sehr interessierte Fachpublikum mehr über konkrete Umsetzungen in der Praxis erfahren. 
  • Zu entdecken gab es interessante Exponate (Beispielsweise: Beeindruckende VR-Demonstrationen, Robotertechnologien und einen Prüfstand mit intelligendem und kostensparendem Sensorikeinsatz).

Mancher Besucher hatte auch sein Projekt in der Tasche.
So gab es die Möglichkeit, ganz konkret über anstehende Aufgaben zu sprechen.

Wann und wo?

Kalenderwoche 13
Donnerstag, 28.03.2019

Haus der Wirtschaft
2. OG im List-Saal
Willi-Bleicher-Straße 19
70174 Stuttgart

ext. Link: Homepage Haus der Wirtschaft
ext. Link: Infos zur Anfahrt

Foto-Galerie und Download zur Veranstaltung und eine kleine Umfrage

Hier bieten wir den Interessierten eine Fotogalerie und exklusiv für die Besucher auch die Präsentationen zum Download* an.

Mit der Umfrage möchten wir gerne Ihr Feedback zur Veranstaltung einholen – damit wir besser werden können und (auch) bei der nächsten Tagung wieder Ihre Interesse treffen.

*Bitte erfragen Sie gerne das Passwort bei uns.