Steinbeis-Innovationszentrum
Transferplattform Baden-Württemberg Industrie 4.0 – TPBW I4.0

Die Transferplattform Baden-Württemberg Industrie 4.0 (TPBW I4.0) haben die Hochschulen Aalen, Esslingen und Reutlingen in Zusammenarbeit mit der Steinbeis-Stiftung mit finanzieller Unterstützung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg im Jahr 2017 gegründet.

Diese Transferplattform hilft insbesondere den kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Baden-Württemberg, die Chancen im Bereich der digitalen Vernetzung und der intelligenten Produktion besser zu nutzen. Bereits erreichte Ziele sind u.a. Effizienzsteigerungen in Entwicklung und Produktion, Gewinnsteigerungen, schnellere Entwicklungen und sicherere Arbeitsprozesse.

Künstliche Intelligenz als Transferschwerpunkt der Zukunft

Neben einer guten Vernetzung ist es wichtig, die TPBW-Aktivitäten konsequent an den zukünftigen Bedürfnissen des Marktes auszurichten. Deshalb wird einer der Schwerpunkte in den nächsten Jahren in der Anwendung der künstlichen Intelligenz (KI) zur Weiterentwicklung der Produkte mittelständischer Unternehmen liegen.

Durch diese Erweiterung des Spektrums der TPBW partizipiert nicht nur die Industrie in erheblichem Maße, sondern auch die Hochschulen und die berufsbildungsnahen Einrichtungen; hier werden die zukünftigen Fachkräfte und Entwickler-Generationen ausgebildet, die unsere Wirtschaft dringend benötigt.

Projektpartner

Steinbeis ist weltweit im unternehmerischen Wissens- und Technologietransfer aktiv. Zum Steinbeis-Verbund gehören derzeit mehr als 1.000 Unternehmen. Das Dienstleistungsportfolio der fachlich spezialisierten Steinbeis-Unternehmen im Verbund umfasst Forschung und Entwicklung, Beratung und Expertisen sowie Aus- und Weiterbildung für alle Technologie- und Managementfelder. Ihren Sitz haben die Steinbeis-Unternehmen überwiegend an Forschungseinrichtungen, insbesondere Hochschulen, die originäre Wissensquellen für Steinbeis darstellen. Rund 6.000 Experten tragen zum praxisnahen Transfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft bei.

Dach des Steinbeis-Verbundes ist die 1971 ins Leben gerufene Steinbeis-Stiftung, die ihren Sitz in Stuttgart hat. Weitere Information finden Sie auf der Steinbeis-Homepage.

Neuigkeiten

TPBWI4.0@HM21

12.04-16.04 Hannover Messe: Zusammen mit etwa 50 Industrie- und Forschungspartnern sind wir Mitaussteller auf dem Gemeinschaftsstand Baden Württemberg. Bei der digitalen Edition der Hannover Messe gibt es auch in diesem Format zahlreiche Möglichkeiten, Geschäftspartner zu finden, Netzwerke aufzubauen und Innovationen und Markttrends aus den Bereichen Industrie, Energie und Logistik zu entdecken. Wir informieren und beraten…

Künstliche Intelligenz für den Mittelstand

Ob die Unterhaltung mit dem digitalen Assistenten oder die Produktempfehlung beim Einkaufen im Internet – Künstliche Intelligenz (KI) ist längst ein Teil unseres Alltags geworden. Doch auch im industriellen Umfeld birgt der Einsatz von KI enorme Chancen. Als Grundlage innovativer Produkte und Dienstleistungen sowie zur Verbesserung von Unternehmens- und Fertigungsprozessen kann KI einen Beitrag dazu…

Zwei Millionen Euro Förderung für Transferplattform Industrie 4.0 / Künstliche Intelligenz

Das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg fördert die gemeinsame Transferplattform für Industrie 4.0 (TPBW I4.0) der Hochschulen Aalen, Esslingen und Reutlingen in Kooperation mit der Steinbeis-Stiftung nach einer Pilotphase mit weiteren zwei Millionen Euro. Das bereits bewährte Projekt hilft mittelständischen Unternehmen, die Chancen im Bereich der Digitalisierung und der Künstlichen Intelligenz besser zu nutzen. Bereits im März 2019…

Industrietagung „Erfolgreiche I4.0-KMU-Projekte“

Baden-Württembergs Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau hatte am 28. März 2019 auf der Industrietagung der Industrieplattform BW Industrie 4.0 im Stuttgarter Haus der Wirtschaft den Stellenwert der TPBW I4.0 unterstrichen. Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut ist überzeugt, dass die Transferplattform dazu beiträgt, die Erfolgsgeschichte „Industrie aus dem Ländle“ fortzuschreiben. Die vom Wirtschaftsministerium geförderte Transferplattform BW Industrie…